Über uns

Morten Steimann und Richard Mannwald – Nottulns Junge Wilde

Wir sind die zwei jüngsten Ratsmitglieder der Gemeinde Nottuln. Uns verbindet das Ziel, die Nottulner Kommunalpolitik insbesondere für junge Menschen verständlich zu machen. Hier könnt ihr uns besser kennenlernen.

Ich, Morten Steimann, bin 26 Jahre alt und gebürtiger Münsteraner. Vor gut zwei Jahren bin ich mit meiner Frau, einer gebürtigen Nottulnerin, an den Kirchplatz gezogen. Derzeit befinde ich mich im Referendariat, dem praktischen Teil der Juristenausbildung, der sich an das Studium anschließt. Daneben mache ich noch eine Offiziersausbildung bei der Luftwaffe. Kommunalpolitische Erfahrungen habe ich sowohl bereits bei der CDU Münster gesammelt, als auch im Rahmen der Konrad-Adenauer-Stiftung. Für letztere habe ich ein Patenschaftsprogramm betreut, welches Schülerinnen und Schülern den Weg an die Hochschulen erleichtern soll. In meiner Freizeit mache ich Sport und lese viel.

Und ich bin Richard Mannwald, 19 Jahre alt und lebe mit meiner Mutter und meiner Schwester schon mein ganzes Leben lang in Nottuln. Zur Zeit mache ich einen Bundesfreiwilligendienst bei der Stiftung Bürger für Münster. In meiner Freizeit spiele ich Handball, engagiere mich in der Kommunalpolitik, und lese/gucke alles, was mit Star Wars, Harry Potter und co. zu tun hat. Gemeinsam mit einem Freund habe ich die Fridays for Future Ortsgruppe Nottuln gegründet, und konnte dort meine ersten kommunalpolitischen Erfahrungen machen.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: